Bandfoto ŠKary-Photography

Samstag, 8. Juni 2019 18.00 - 19.30 Uhr

FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Eintritt: Button/Tagesticket

Michel Meis Quartett

Der junge Schlagzeuger und Komponist Michel Meis, aufsteigender Stern der luxemburgischen Jazzszene, präsentiert eine Band mit zwar traditioneller Instrumentierung, jedoch einer zukunftsorientierten Herangehensweise, sowie einem Soundvokabular, das mit Elementen zahlreicher Musikstile angereichert ist. Das Resultat ist ein entschieden moderner Jazz - ein fesselndes Sounduniversum zwischen Melancholie und Energie, wo Zusammenspiel, Improvisation und Mut ihren Platz finden. Das Debütalbum "Lost in Translation” ist im Januar 2019 in der Reihe "Jazz thing Next Generation” auf Double Moon/Challenge Records erschienen – eine Premiere für einen luxemburgischen Künstler.

M. Meis (dr.), A. Klein (tb.), C. Hanriot (p.), S. Goldbach (acc-b.)

weitere Infos