Züblin

Bandfoto

Samstag, 8. Juni 2019 18.30 - 20.00 Uhr

Burgplatz, Konzertzelt
Eintritt: Button/Tagesticket

Mezzoforte

Der Erfolg kam damals total überraschend. Als 1983 der Song "Garden Party” um die Welt ging, waren die vier isländischen Jungs gerade volljährig geworden. Seither gilt Mezzoforte als die wichtigste Fusionband Europas. 1996 kamen neue Bandmitglieder hinzu, was dem Sound mehr Farbe verlieh, unzählige Festival- und Club­auftritte in der ganzen Welt folgten. Vielleicht hilft einem das Wissen um die Herkunft der Band auch, ihren besonderen, sofort wiedererkennbaren Sound zu verstehen. Etwas separiert vom Rest der Welt, drehen sich die isländischen Künstler noch viel mehr um sich selbst und entwickeln einen charakteristischen, emotionalen Stil, was sich im Falle Mezzoforte vor allem in den unglaublich melodiösen Themen widerspiegelt.

E. Gunnarson (keyb.), J. Asmundsson (b.), F. Karlsson (git.), W. Haffner (dr.), J. Wall (sax.)

weitere Infos

Nach dem Konzert muss der Saal aus organisatorischen Gründen kurz geräumt werden.