Bandfoto

Barbara Oxenfort Quartett

Das Barbara Oxenfort Quartett verwandelt die sonst so französische Brasserie in einen regelrechten Jazz-Club, wobei es für die Frontfrau Barbara Oxenfort ein Heimspiel ist, denn sie ist auch die Gastgeberin. Interpretiert werden Songs aus den vergangenen Jahrzehnten, u.a. berühmter Ladies of Jazz wie Sarah Vaughan, Ella Fitzgerald und Billie Holiday. Ganz klar im Vordergrund steht klassischer Jazz, aber durchaus kann auch mal etwas aus dem Popbereich oder Französisches in der Setlist auftauchen. Begleitet wird die Düsseldorferin von drei bemerkenswerten Instrumentalisten, die in verschiedensten musikalischen Umgebungen der deutschen und internationalen Jazzszene renommiert sind. Den Zuhörenden erwartet feinster Vocal-Jazz, dargeboten in einer unprätentiösen Atmosphäre von einem bestens aufgelegten Ensemble.

B. Oxenfort (voc), S. Gahler (p.), N. Brandenburg (b.), M. Möller (dr.)

 

Bandinfo